Ansatz

Wenn die täglichen Anforderungen uns manchmal überwältigend erscheinen

Wir alle sind vorübergehendem oder andauerndem Stress ausgesetzt. Sei es durch den Tod eines geliebten Menschen oder durch eine chronische Krankheit, ein enttäuschtes Liebesverhältnis oder eine Ehescheidung, ein finazieller Aufstieg oder ein verringertes Einkommen, eine Auswanderung und der damit verbundene Einwanderungsprozess oder das Einleben in eine neue Gesellschaft.

In diesen und ähnlichen Umständen fühlen wir uns dann manchmal einsam und verlassen, entmutigt oder unverstanden, machtlos, oft auch angstvoll, ungeduldig, und zu Zeiten verwirrt und unsicher. Ansteigende Anforderungen an unsere körperlichen und seelischen Kräfte erfordern, daß wir uns entsprechend an die neue Lage anpassen. Es ist oft dann, daß wir entweder verbittert stecken bleiben oder, daß wir uns umsehen und eine andere Perspektive ergreifen, die uns dann hilft wieder mit neuer und gestärkter Sicht vorwärts zu gehen. Fachliche Unterstützung kann in diesen Lagen mehr Klarheit schaffen.

Besondere Methoden

In meiner langjährigen Berufserfahrung in Einzel-, Paar- und Familientherapie finde ich folgende therapeutische Verfahren hilfreich.

  • Lösungsorientierte Kurztherapie
  • Gesprächstherapie
  • Kognitive Verhaltens Therapie (KVT)
  • Interne Familiensysteme (IFS)
  • Emotional Focused Therapy (EFT).

Zu einer Terminvereinbarung rufen Sie mich gern an oder schreiben Sie mir eine E-mail:ajabs@almajabs.com

Bitte richten Sie alle Fragen direkt an mich. Tel.: 613-766-8984